Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


egon:anwendungskonzept

Anwendungskonzept

Das Konzept der Anwendung „Ersatzzahlung Online“ - EGon - besteht darin die im KomON-Serviceportal (KSP) erfassten Eingriffe, welche als Kompensation Ersatzzahlungen beinhalten, nochmals zusammengefasst darzustellen, um die entsprechenden Beträge den jeweiligen Naturraumkonten zuzubuchen, damit auf dieser Grundlage die Gelder für die in EGon zu erfassenden Maßnahmen aus Ersatzzahlungen gebunden werden können.

Ersatzzahlungen

EGon ermöglicht es die sich ebenfalls im KSP befindlichen Eingriffe mit Ersatzzahlungen zusammengefasst und unabhängig von den Eingriffen mit Realkompensationsmaßnahmen zu betrachten. Die Eingabe von Ersatzzahlungen erfolgt nur im KSP. EGon spiegelt lediglich die Informationen aus dem KSP wider.

Naturraumkonten

EGon errechnet aus den zu erwartenden und den eingegangenen Ersatzzahlungen sowie den Bewilligungssummen für Maßnahmen aus Ersatzzahlungen die entsprechenden Stände der Naturraumkonten für alle Mandanten nach § 7 Abs. 5 S. 3 und 6 LNatSchG und stellt sie tabellarisch in Form einer Kontoübersicht mit Zu- und Abbuchungen dar.

Maßnahmen aus Ersatzzahlungen

Nach § 1 LKompVzVO fungiert die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz als Eintragungsstelle für Maßnahmen aus Ersatzzahlungen. Nach § 4 Abs. 4 LKompVzVO hat der Empfänger der bewilligten Mittel für Maßnahmen aus Ersatzzahlungen der Eintragungsstelle die erforderlichen Informationen zu übermitteln. Aus diesem Grund legt der Antragsteller für eine Maßnahme aus Ersatzzahlungen einen entsprechenden Eintrag in EGon an. Dieser Eintrag wird im Laufe der Bearbeitung des Antrags sowie ggf. einer nachfolgenden Bewilligungen sowohl vom Antragsteller bzw. Projektträger wie auch der Stiftung Natur und Umwelt als Bewilligungsstelle fortlaufend gepflegt und um Informationen erweitert, um den Ablauf einer Maßnahme von Antrag bis offizieller Beendigung zu dokumentieren.

Nach Antragsbewilligung übernimmt die Stiftung (Eintragungsstelle) die übermittelten Daten in das amtliche Kompensationsflächenverzeichnis (dargestellt in LANIS unter <https://geodaten.naturschutz.rlp.de/kartendienste_naturschutz/index.php>).

egon/anwendungskonzept.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/15 14:47 von extern